16. Oktober 2016

Kale - Gr├╝nkohlsalat


Gr├╝nkohlsalat

Gr├╝nkohl mal als Salat, in USA "Kale" genannt, ist die Vitaminbombe schlechthin.

1 Strunk Gr├╝nkohl, frisch und nicht zerkleinert
150g Speckw├╝rfel
2 Knoblauchzehen
2 kleine Zwiebeln
1 TL gek├Ârnte Br├╝he
70g ├ľl
30g Balsamico, bianco
3 Eigelb
40g Senf
Salz, Pfeffer, etwas Zucker
2 Orangen
1 Grantapfel

Den Gr├╝nkohl von den harten Stielen befreien, waschen und in etwa 1cm breite Streifen schneiden.
Speckw├╝rfel in einer Pfanne knusprig ausbraten.



Im Thermomix
500g Wasser in den Mixtopf geben. Den Varoma aufsetzten, den Gr├╝nkohl hineingeben, salzen und in 2 Steps jeweils 7 Min./Varoma/Stufe 1 blanchieren und abtropfen lassen.
Den Sud umf├╝llen und aufbewahren.
Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
300g von dem Sud und das Br├╝hepulver zu den Zwiebeln geben und 5 Min./Varoma/Stufe 1 aufkochen. Dann auf 55°C abk├╝hlen lassen.
Eine Kanne auf den Mixtopfdeckel stellen, Essig und ├ľl einwiegen.
Eigelb und Senf ebenfalls zu der Zwiebel-Br├╝he geben und den TM 2 Min./Stufe 4 laufen lassen. W├Ąhrenddessen die Essig-├ľl-Mischung auf den Deckel gie├čen und langsam in die Br├╝he flie├čen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Ohne Thermomix
Den Gr├╝nkohl in kochendem Salzwasser max. 3 Minuten blanchieren, dann in einem Sieb abtropfen lassen.
300g Sud und das Br├╝hepulver in einem Topf erhitzen.
Zwiebel und Knoblauch in feine W├╝rfel schneiden und 4 Minuten weich d├╝nsten, dann abk├╝hlen lassen.
Br├╝he samt Gem├╝se mit Eigelb und Senf in ein hohes Gef├Ą├č geben und fein p├╝rieren.
├ľl und Essig langsam zugie├čen, sodass eine cremige Sauce entsteht.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Orange sch├Ąlen und filetieren.
Den Granatapfel teilen und etwas auseinanderbrechen. So fallen die Kerne fast von alleine 'raus.
Speckw├╝rfel, Orangenfilets und Granatapfelkerne mit dem Gr├╝nkohl in einer gro├čen Sch├╝ssel mit der Sauce vermischen.

  • wer die Arbeit mit dem Orangenfiletieren scheut, kann auch auf Dosenmandarinen zur├╝ckgreifen
  • statt Granatapfelkerne sind auch eine-Stunde-in-Orangensaft eingelegte, getrocknete Cranberries lecker


Kommentare:

  1. Hi Betsy! Hat sehr gut geschmeckt... Gru├č von einer der f├╝nf Frisuren

    AntwortenL├Âschen