20. August 2016

Pflaumen-Mohnkuchen

Pflaumen-Mohnkuchen

Unser Lieblingskuchen zur Pflaumenzeit

550g Mehl, 405er
225g Zucker
375g kalte Butter, in Stücken
1 EL Vanillezucker
Prise Salz
500g Magerquark
2 Eier, M
100g Zucker
1 Paket Dr. Oetker Mohn Back, 250g
700g Pflaumen oder Zwetschgen
etwas Puderzucker

Im Thermomix
Mehl, Zucker, Butter, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigstufe kneten.
In eine Schüssel umfüllen und den Mixtopf spülen.
Quark, Eier, Zucker und Mohnback in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 verrühren.

Ohne Thermomix
Mehl, Zucker, Butter, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben . Erst mit dem Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu Streuseln kneten.
In einer anderen Schüssel Quark, Eier, Zucker und Mohnback gut verrühren.

Den Backofen auf 180°C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Eine Springform 28cmØ fetten und mit Paniermehl bestäuben.

Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.
Die Hälfte des Teiges in die Springform geben und zu einem glatten Boden festdrücken.
Die Hälfte der Mohnmasse auf den Boden streichen.
Pflaumen auf der Mohnmasse verteilen.
Übrige Mohnmasse daraufgeben.
Restliche Streusel auf dem Kuchen verteilen und auf der unteren Schiene ca. 60 Minuten backen.
Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

  • der Kuchen ist richtig lecker, aber auch etwas mächtig. 
  • selbst für Backanfänger geeignet und da zähle ich mich selbst zu! Ich habe immer etwas Probleme mit den Streuseln, aber auch das funktionierte hier gut.
  • das Originalrezept stammt aus der Zeitschrift  "kochen&genießen"



Kommentare:

  1. Wow...der sieht ja lecker aus. Mohn+Streußel+Pflaumenkuchen...das ist die perfekte Kombi für mich! Grüssle Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandy, genaus so ist es auch bei uns. Einer möchte am liebsten Mohn, einer Obst und der dritte viele Streusel. War also gestern der perfekte Geburtstagskuchen für meinen Jüngsten. LG, Betsy

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination ist wirklich sehr passend, ich habe ihn nachgebacken und er ist bei allen sehr gut angekommen, vielen Dank. Insgesamt sind deine Rezepte super lecker und hervorragend beschrieben. Kompliment! LG Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Evelyn. Das freut mich sehr - und vielen lieben Dank für Dein Kompliment. Liebe Grüße Betsy

      Löschen