20. Juli 2016

rotes Fruchts├╝ppchen

rotes Fruchts├╝ppchen

1 Kilo rote Fr├╝chte
z.B. Erdbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Blaubeeren
250g Kirschsaft
50g Zucker
25g St├Ąrke
200g rote Fr├╝chte als Einlage

Im Thermomix
Die Fr├╝chte waschen, trocken tupfen, Kirschen entkernen und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Den Saft und den Zucker dazugeben und alles 12 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen.
Die letzten 2 Minuten aufpassen! Wenn es aus dem Deckel sch├Ąumt, ist es schon eher fertig und Ihr k├Ânnt den Kochvorgang abbrechen.
Die St├Ąrke dazugeben und noch einmal 2 Min./90°C/Stufe 2 aufkochen.
In eine Sch├╝ssel f├╝llen und die restlichen Fr├╝chte dazugeben.
Mindestens 4 Stunden k├╝hlen.

Ohne Thermomix
Die Fr├╝chte waschen, trocken tupfen, Kirschen entkernen.
Die Fr├╝chte einem hohen Topf und zusammen mit dem Saft p├╝rieren.
Jetzt den Zucker dazugeben und alles, unter R├╝hren, einmal aufkochen lassen.
Die St├Ąrke mit etwas Kirschsaft oder Wasser verr├╝hren und in die kochenden Fr├╝chte einr├╝hren, noch einmal kurz aufkochen.
In eine Sch├╝ssel f├╝llen und die restlichen Fr├╝chte dazugeben.
Mindestens 4 Stunden k├╝hlen.

  • das Fruchts├╝ppchen ist ein erfrischendes Hauptgericht, eignet sich aber auch als Dessert
  • mit Vanillesauce, Schlagsahne oder Eiscreme genie├čen
  • bei Glutenunvertr├Ąglichkeit bitte unbedingt auf Maisst├Ąrke achten
  • wer mag, kann ruhig aufgetaute TK-Fr├╝chte benutzen


Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen