27. November 2016

Kartoffelkl├Â├če Cookidoo

Kartoffelkl├Â├če

Achtung, die gekochten Kartoffeln m├╝ssen vor dem Kneten 7-24 Stunden ruhen!

500g mehligkochende Kartoffeln
etwas K├╝mmel
100g Mehl
1 Ei, M
* Kartoffelstampfer

50g Weichweizengrie├č
Muskat
1 TL Salz

Kartoffeln mit Schale in K├╝mmelwasser in 20-30 Minuten weich kochen.
Die Kartoffeln pellen und mit dem Kartoffelstampfer zerquetschen oder durch die Kartoffelpresse dr├╝cken. Mindestens 7 Stunden k├╝hl ruhen lassen.

Im Thermomix
Wer mag und hat, nutzt ab hier den CookKey, Cookidoo→Kartoffelkl├Â├če
Die gepressten Kartoffeln, Mehl, Ei, Weichweizengrie├č, Muskat und Salz in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 1 Min./Teigstufe kneten.

* Kartoffelpresse
Ohne Thermomix
Die gepressten Kartoffeln, Mehl, Ei, Weichweizengrie├č, Muskat und Salz in eine Sch├╝ssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

Ausreichend Salzwasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen.
Mit feuchten H├Ąnden 8 Kl├Â├če formen und in Mehl wenden.
Die Temperatur niedrig stellen, die Kartoffelkl├Â├če ins Wasser geben und 15 Minuten garziehen lassen. Mit der Schaumkelle aus dem Wasser heben und sofort servieren.

  • wenn Ihr die Kl├Â├če nicht sofort kochen m├Âchtet, legt sie auf einen nassen Teller
  • das Originalrezept findet Ihr in der TM-Kollektion "Kartoffeln satt"

Kartoffelkl├Â├če mit Sauerbraten und Apfelkompuott



Hinweis zu *Affiliatelink      Alle mit einem * versehenen Links in meinen Beitr├Ągen, auf meinen Seiten oder auch in der Sidebar f├╝hren zu Amazon-Partnerlinks. Wenn Ihr ├╝ber diesen Link etwas bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. F├╝r Euch ergeben sich dadurch keinerlei Nachteile und es ├Ąndert sich selbstverst├Ąndlich auch nichts am Bestellvorgang.  


Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen