28. Oktober 2016

Ravioli mit Spinatf├╝llung und Salbeibutter

Ravioli mit Salbeibutter und Grana Padano



F├╝r 50 Ravioli
400g Mehl ,550
4 Eier
2 TL Salz

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Teigstufe kneten.
Der Teig ist jetzt ziemlich kr├╝melig.
Die Teigkr├╝mel auf ein bemehltes Brett sch├╝tten und von Hand noch etwa 2 Minuten kneten.
Wenn alles sch├Ân kompakt ist,  eine Kugel formen.
Den Teig abgedeckt mindestens 30 Minuten ruhen lassen.


F├╝r die Spinatf├╝llung
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
20g Oliven├Âl
300g frischen Spinat (oder 250 TK-Blattspinat, aufgetaut und ausgedr├╝ckt)
Salz, Pfeffer, Muskat
100g Ricotta
150g Grana Padano
2 Eigelb

F├╝r die Salbeibutter
100g Butter
12-15 Salbeibl├Ątter
Salz, Pfeffer
2-3 EL Tr├╝ffelbutter (wer mag)
40g Grana Padano

Im Thermomix
Grana Padano in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umf├╝llen.
Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
├ľl hinzuf├╝gen und 5 Min./Varoma/Stufe1 anbraten.
Spinat ohne Zugabe von Wasser dazugeben und 3 Min./100°C/Stufe 3 d├╝nsten.
Den Spinat in ein Sieb geben, abtropfen lassen, ausdr├╝cken und 5 Minuten abk├╝hlen lassen.
Spinat zur├╝ck in den Mixtopf geben, w├╝rzen, Ricotta, Grana Padano und Eigelb zuf├╝gen und 1 Min./Stufe 5 vermischen.

Ohne Thermomix
Grana Padano reiben.
├ľl in einen Topf geben und erhitzen.
Knoblauch und Zwiebel fein w├╝rfeln und anbraten.
Spinat ohne Zugabe von Wasser dazugeben und unter R├╝hren 3 Minuten d├╝nsten.
Den Spinat in ein Sieb geben, abtropfen lassen, ausdr├╝cken und 5 Minuten abk├╝hlen lassen.
Spinat hacken und mit Ricotta, Grana Padano und Eigelb gut vermischen.

Ravioli herstellen, wie hier ausf├╝hrlich beschrieben.

Salzwasser in einem gro├čen Topf zum Kochen bringen und die Ravioli 4-5 Minuten kochen.
Butter in einem kleinen Topf erhitzen, die Salbeibl├Ątter und eine Prise Salz zuf├╝gen und so lange k├Âcheln lassen, bis die Butter anf├Ąngt zu br├Ąunen, den Topf vom Herd ziehen. Wer mag, f├╝gt jetzt noch die Tr├╝ffelbutter zu und l├Ąsst sie schmelzen, nicht vorher - Tr├╝ffelbutter spritzt.

Die Ravioli anrichten, mit der Salbeibutter begie├čen und mit Grana Padano bestreuen.



Und hier gibt's weitere Informationen und tolle Rezepte mit Grana Padano und San Daniele Schinken



Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen