24. Juli 2016

Rote Bete Creme

Rote Bete Creme


1 Zwiebel
1 säuerlicher Apfel
3 Kugeln rote Bete, vorgegart und vakuumiert
2 TL Sahnemeerrettich
150g Frischkäse
1 TL Preißelbeermarmelade
Salz, Pfeffer

Die Zwiebel und den Apfel schälen und achteln.
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 8 pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • lecker auf Cracker 
  • als Dipp zu geräucherten Forellen: ein Träumchen
  • passt zu gegrilltem Fisch und Fleisch



Kommentare:

  1. Wow, was für ein Hingucker! Werde auf jeden Fall ausprobieren. Wir lieben geräucherte Forelle.... hmmmm kann mir sehr gut vorstellen, dass es super schmeckt! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karo, dass freut mich sehr. Sonnige Grüße, Betsy

    AntwortenLöschen