26. Juli 2016

Möhren-Kartoffel-Gemüse

Möhren-Kartoffel-Gemüse
reicht als Beilage für 4 Personen

1/2 Bund Petersilie
1 kleine Zwiebel
40g Butter
400g Kartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
500g Möhrchen, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
150g Milch
150g Kochsahne
2 TL gekörnte Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer

Mit Thermomix
Die Blättchen der Petersilie in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
Umfüllen und den Mixtopf spülen.
Die Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit der Butter 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.
Die restlichen Zutaten dazugeben und alles 15 Min./95°C/Rückwärtslauf, Stufe 1 kochen.
Die Petersilie zum Gemüse geben und mithilfe des Spatels 30 Sek./Rückwärtslauf, Stufe 2 vermischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Ohne Thermomix
Die Blättchen der Petersilie hacken.
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten.
Die restlichen Zutaten dazugeben und alles 15 Minuten kochen, dabei immer mal wieder umrühren.
Die Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  • Das Möhren-Kartoffel-Gemüse ist schnell gemacht, schmeckt allein schon lecker und ist die perfekte Beilage zu Fisch, Geflügel, Fleisch oder Würstchen



Kommentare:

  1. Lieber Rainer. Du kannst es im TM31 und TM5 zubereiten. Mit den anderen Modellen kenne ich mich nicht aus, da käme es auf einen Versuch an. Dein TM sollte aber den Rückwärtslauf haben, sonst hast Du Möhren-Kartoffelbrei. Liebe Grüße, Betsy

    AntwortenLöschen