25. Juni 2016

Gurken-Feta-Dipp


Gurken-Feta-Dipp

2 Knoblauchzehen
1 Salatgurke
150g Feta
100g Joghurt, 10%
150g Magerquark
1 Frühlingszwiebel
Salz, Pfeffer


Mit Thermomix
Den Knoblauch pellen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Die Gurke streifig schälen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden, zusammen mit dem Feta und dem Joghurt zum Knoblauch geben und 10 Sek./Stufe 5 mischen.
Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und das Weiße unter den Dipp heben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Grün der Frühlingszwiebel bestreuen.

Ohne Thermomix
Den Knoblauch pellen, und in feine Würfel schneiden.
Die Gurke streifig schälen, halbieren, entkernen und in Streifen hobeln.
Den Feta mit dem Joghurt vermengen und das Gemüse unter den Dipp heben.
Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und das Weiße unter den Dipp heben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Grün der Frühlingszwiebel bestreuen.


  • gibt's bei uns zu Pellkartoffeln und gebratenem Fisch


1 Kommentar:

  1. Lecker und mal was anderes. Wir hatten dazu auch Pellkartoffeln.

    AntwortenLöschen