13. September 2016

original Berliner Buletten


Berliner Buletten




2 altbackene Br├Âtchen, alternativ 120g altes Wei├čbrot
200g Milch
2 kleine Zwiebeln
4 St├Ąngel Petersilie abgezupft
15g Butterschmalz
500g Gehacktes 1/2+1/2
2 Eier, M
1 EL Senf
1 EL Majoran
1 TL Paprikapulver edels├╝├č
Salz, Pfeffer
Butterschmalz zum Braten




Die Br├Âtchen in d├╝nne Scheiben schneiden, in einen tiefen Teller geben und mit der Milch ├╝bergie├čen. 10 Minuten sch├Ân durchsippschen lassen.

Im Thermomix
Die Zwiebel und die Petersilienbl├Ątter in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Das Butterschmalz hinzuf├╝gen und ohne Messbecher 4 Min./110/Stufe 1 and├╝nsten, danach umf├╝llen und abk├╝hlen lassen.
Die Br├Âtchen gut ausdr├╝cken, in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
Alle anderen Zutaten dazugeben und 1 Min./R├╝ckw├Ąrtslauf, Stufe 1 vermischen und abschmecken.

Ohne Thermomix
Die Zwiebel in feine W├╝rfel schneiden.
Die Petersilie hacken.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Petersilie darin glasig d├╝nsten.
Abk├╝hlen lassen.
Die Br├Âtchen gut ausdr├╝cken und zerzupfen.
Alle Zutaten in eine Sch├╝ssel geben und miteinander vermischen und abschmecken.










Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen