15. August 2016

Tomatensauce

Tomatensauce

Reicht f├╝r 500g Nudeln und ein Vorratsglas voll

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
60g Sellerie
150g Lauch
150g M├Âhren
30g Oliven├Âl
30g Balsamico rosso
2 EL Zucker
1 gro├če Dose Tomaten
1 TL gek├Ârnte Gem├╝sebr├╝he
je 1 TL Oregano, Rosmarin und Thymian
Salz und Pfeffer
6 Zweige Basilikum

Im Thermomix
Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Das Gem├╝se sch├Ąlen, in St├╝cke schneiden, zum Zwiebel-Knobi-Gemisch geben und ebenfalls 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Das ├ľl zuf├╝gen und 6 Min./100°C/Stufe1 and├╝nsten.
Balsamico und Zucker zum Gem├╝se geben und ohne Messbecher 3 Min./100°C/Stufe 1 einkochen lassen.
Tomaten, Br├╝hepulver und die Gew├╝rze zuf├╝gen und 10 Min./90°C/Stufe 1 kochen.
1 Min./Stufe 8 p├╝rieren.
Basilikumbl├Ąttchen abzupfen,  hacken und unter die Sauce r├╝hren.

Ohne Thermomix
Die Zwiebel und den Knoblauch in feine W├╝rfel schneiden.
Das Gem├╝se sch├Ąlen, in grobe W├╝rfel schneiden.
Das ├ľl zin einem Topf erhitzen und das Gem├╝se etwa 6 Minuten and├╝nsten.
Balsamico, und Zucker zugeben und 5 Minuten einkochen lassen.
Tomaten, Br├╝hepulver und die Gew├╝rze zuf├╝gen und 10 Minuten kochen.
Mit dem Stabmixer zu einer glatten Sauce p├╝rieren.
Basilikum abzupfen,  hacken und unter die Sauce r├╝hren.

  • eine Tomatensauce mit viel Gem├╝se 'drin und sch├Ân mild - so wird sie auch von Kindern geliebt, die sonst jedes Gem├╝se verweigern
  • eignet sich auch gut als Pizzabelag



2 Kommentare:

  1. Hallo,
    das klingt wirklich interessant. Aber 500 g Nudeln, da esse ich 2 Wochen dran und dann noch zus├Ątzlich ein Vorratsglas? Was w├╝rdest Du vorschlagen f├╝r 1 oder 2 Portionen?`Oder habe ich da irgendwas falsch verstanden?
    Lieben Gru├č
    Heide

    AntwortenL├Âschen
  2. Liebe Heid
    500g Nudeln reichen bei uns so gerade f├╝r 4 Personen. Nat├╝rlich kannst Du die Zutaten halbieren, es gibt ja auch kleine Dosen mit Tomaten drin, an den Kochzeiten ├Ąndert sich nix. Ok, dann hast Du aber immer noch Sauce ├╝brig. Wie w├Ąr's dann damit, doch gleich mehr Nudeln zu kochen und am n├Ąchsten Tag als Auflauf zu essen? Oder Du machst meine Nudelnester aus den Resten? Ach, es gibt doch so viele M├Âglichkeiten, Tomatensauce zu verwerten. Ich f├╝lle meine restliche Sauce ├╝brigens nie in Gl├Ąser, ich friere sie in T├╝ten ein. Das nimmt nicht so viel Platz weg. Liebe Gr├╝├če, Betsy

    AntwortenL├Âschen